Versteigerung zugunsten ABI-West

(srb) „business meets art“ nennt sich das erfolgreiche Kulturprojekt von Dr. Bolz Immobilien in Stuttgart.

KürbisAnfang März  fand in den Räumlichkeiten von Dr. Bolz Immobilien in Stuttgart die bereits 5. Vernissage mit einer Versteigung für soziale Zwecke statt. Präsentiert wurden Malereien und Zeichnungen des georgischen Künstlers Giorgi Rukhadze, einem Absolventen der Kunstakademie Tiflis und derzeitigen Stipendiaten des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD) an der Kunstakademie Stuttgart.

Die Werke von Giorgi Rukhadze zeichnen sich aus durch eine fotorealistische, farbgewaltige Darstellung mit einem gewissen Schuss an Ironie oder Humor. Ein Bild des Malers mit dem Titel „Kürbis“ wurde zugunsten der Bürgerinitiative ABI-West versteigert. Den Reinerlös in Höhe von 1.100 € konnte die 1. Vorsitzende von ABI-West, Frau Katrin Schneider in Empfang nehmen. Ziel der Initiative, so die Vertreterin, ist die „anspruchsvolle Freizeitgestaltung und außerschulische Bildung von Kindern des Stadtteils“.

Die Vernissage veranstaltete Dr. Bolz Immobilien im Rahmen des Kulturprojektes „business meets art“ und läuft als Ausstellung in den Räumen des Unternehmens noch bis Ende Juni. Interessenten können nach Absprache mit dem Sekretariat von Dr. Bolz jederzeit die Exponate besichtigen.

Kommentar schreiben

*