Bundesbank warnt vor Risiken

(srb) In dieser Woche hat die Deutsche Bundesbank ihren Finanzstabilitätsbericht 2017 vorgelegt. Darin weisen die Bundesbanker auf die hohen Immobilienpreise hin und die damit verbundenen Finanzierungsrisiken. Von einer „Preisblase“ ist aber nicht die Rede.   Für das Jahr 2016 ergaben die Modellrechnungen der Bundesbank, dass  Wohnimmobilien in den Städten zwischen 15 und 30 Prozent überbewertet […]

„City Flair“ – Wohnungsverkauf im Rekordtempo

(srb) Die Nachfrage ist groß, das Angebot bescheiden – Stadtwohnungen sind äußerst begehrt. Das kann das Stuttgarter Maklerunternehmen Dr. Bolz Immobilien nur bestätigen: In Rekordzeit wurde ein Wohnungsprojekt im zentralen Hospitalviertel der Landeshauptstadt verkauft. Stuttgart ist das Zentrum einer der innovativsten und erfolgreichsten Wirtschaftsregionen in Europa. Hier gibt es attraktive Arbeitsplätze  bei bekannten Unternehmen und […]

Exklusives Kino-Event als Verkaufshilfe

(srb) Seit vergangenen August vermarktet Dr. Bolz Immobilien im Auftrag von Bauträger Wüstenrot Haus- und Städtebau das Neubau-Projekt „CityFlair“ im Hospitalviertel von Stuttgart. In diesem Zeitraum konnten bereits zwei Drittel der insgesamt 50 Einheiten umfassenden Wohnanlage an Selbstnutzer oder Kapitalanleger verkauft werden. Ein Ergebnis, das weit über den ursprünglichen Erwartungen liegt. Dieser Erfolg war in diesen Tagen […]

SPD-Forderungen verschärfen Wohnungsknappheit

(srb) Die SPD war noch nie ein großer Freund von Maklern und Hausbesitzern. Diesem Ruf werden die Sozialdemokraten einmal mehr gerecht mit neuen  Einschränkungen und Erschwernissen für Vermittler und Eigentümer. Aktuellen Medienberichten zufolge plant die SPD, private Immobilienkäufer bei den sogenannten Erwerbsnebenkosten wie Notar- und Maklergebühren zu entlasten. Dies ergibt sich aus dem Entwurf für ein […]

City-Report Herbst 2016: Die Rallye geht weiter

(srb) Das IVD-Marktforschungsinstitut hat auf einer Pressekonferenz den „CityReport Stuttgart 2016“ vorgestellt. Nicht wirklich überraschendes Fazit: Der Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt ist noch enger geworden und die Rallye – sprich: Preissteigerungen – geht weiter. Der Stuttgarter Immobilienmarkt befindet sich nach Worten des Forschungsinstituts des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. „im Dauerboom“. Die Zahl der Kaufinteressenten übersteigt […]

Starke Preissteigerungen in 2016

(srb) Wer in Stuttgart eine Immobilie kauft, muss tief in die Taschen greifen. So sind die Preise für Bestandswohnungen in 2016 gegenüber dem Vorjahr um 11,32 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis des aktuellen IVD-Preisspiegels Wohnungseigentum. Auch in den anderen deutschen Großstädten kam es zu deutlichen Preissteigerungen. Seit 2010 steigen die Immobilienpreise in den deutschen […]

IVD-CityReport Stuttgart vermeldet erneute Preisanstiege

(srb) Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hat den traditionellen „CityReport Stuttgart Frühjahr 2016“ vorgestellt. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Preise sowie Trends auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt. „Das Preisniveau bei Eigentumswohnungen hat in Stuttgart im Frühjahr 2016 im Vergleich zu Herbst 2015 weiter zugelegt“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Für eine Bestandswohnung mit […]

Preisanstieg für Immobilien weiter beschleunigt

(srb) Der Mietpreisanstieg auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt hat sich im 1. Halbjahr 2016 weiter beschleunigt. Die Dynamik bei den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen hält ebenfalls an, so die Ergebnisse einer Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens JLL. Seit 2008 untersucht JLL die Entwicklungen auf den Miet- und Wohneigentumsmärkten von acht deutschen Metropolen, darunter auch die baden-württembergische Landeshauptstadt […]

Postbank-Studie: Wie Pendler die Immobilienmärkte entlasten

   (srb) Hohe Immobilienpreise in deutschen Großstädten machen Wohnlagen im Umland attraktiver. Stuttgart zählt nach Frankfurt und Düsseldorf zu Deutschlands Pendler-Hochburgen. Die Pendlerquote (Anteil der Pendler an der Bevölkerung) liegt hier bei 38 Prozent. Je höher die Immobilienpreise in den Citylagen steigen, desto mehr Einwohner können oder wollen sich kein Wohnungseigentum mehr leisten und weichen […]

Vergabe von Immobilienkrediten erschwert

(srb)Seit März diesen Jahres schreibt eine neue EU-Richtlinie den Banken und Sparkassen einheitlich vor, wie sie Immobilienkredite zu vergeben haben. Zwar soll die Neuregelung vorrangig dem Verbraucherschutz dienen. In der Praxis allerdings führt sie dazu, dass der Traum vom Eigenheim für manchen Kaufwilligen ein Traum bleibt. 15 Punkte umfasst das neue Formular für die Beantragung […]