City-Report Herbst 2016: Die Rallye geht weiter

cr_ivd-2016

(srb) Das IVD-Marktforschungsinstitut hat auf einer Pressekonferenz den „CityReport Stuttgart 2016“ vorgestellt. Nicht wirklich überraschendes Fazit: Der Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt ist noch enger geworden und die Rallye – sprich: Preissteigerungen – geht weiter. Der Stuttgarter Immobilienmarkt befindet sich nach Worten des Forschungsinstituts des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. „im Dauerboom“. Die Zahl der Kaufinteressenten übersteigt […]

Zukunftsforum Digitalisierte Immobilienwirtschaft

mobil251116-151

(srb) Die Digitalisierung wird die Wirtschaft in gravierender Weise verändern. Davon bleibt auch die Immobilienbranche nicht verschont. Mit einer Zustandsbeschreibung und einem Ausblick auf kommende Umwälzungen beschäftigte sich dieser Tage das 2. IWS-Zukunftsforum an der Dualen Hochschule in Stuttgart. Zauberwort Digitalisierung: Darunter versteht man die Überführung von analogen in digitale Werte, um sie elektronisch zu […]

IVD-CityReport Stuttgart vermeldet erneute Preisanstiege

IVD_ 30.08.2016

(srb) Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hat den traditionellen „CityReport Stuttgart Frühjahr 2016“ vorgestellt. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Preise sowie Trends auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt. „Das Preisniveau bei Eigentumswohnungen hat in Stuttgart im Frühjahr 2016 im Vergleich zu Herbst 2015 weiter zugelegt“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Für eine Bestandswohnung mit […]

Preisanstieg für Immobilien weiter beschleunigt

(srb) Der Mietpreisanstieg auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt hat sich im 1. Halbjahr 2016 weiter beschleunigt. Die Dynamik bei den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen hält ebenfalls an, so die Ergebnisse einer Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens JLL. Seit 2008 untersucht JLL die Entwicklungen auf den Miet- und Wohneigentumsmärkten von acht deutschen Metropolen, darunter auch die baden-württembergische Landeshauptstadt […]

Postbank-Studie: Wie Pendler die Immobilienmärkte entlasten

Bundesweit höchste Stauverzögerung in Stuttgart

   (srb) Hohe Immobilienpreise in deutschen Großstädten machen Wohnlagen im Umland attraktiver. Stuttgart zählt nach Frankfurt und Düsseldorf zu Deutschlands Pendler-Hochburgen. Die Pendlerquote (Anteil der Pendler an der Bevölkerung) liegt hier bei 38 Prozent. Je höher die Immobilienpreise in den Citylagen steigen, desto mehr Einwohner können oder wollen sich kein Wohnungseigentum mehr leisten und weichen […]

B-Immobilienstandorte als Anlagealternative

Catella Research

(srb) In Zeiten von Niedrigzinsen auf den Kapitalmärkten und Höchstpreisen für Immobilien in den Metropolen richtet sich das Augenmerk von Investoren zunehmend auf die sogenannten B-Standorte für Immobilien. Doch auf diesen Märkten fehlte in der Vergangenheit oft die notwendige Transparenz. Eine Studie der Catella Research soll jetzt Entscheidungshilfen bieten. Dass die deutschen Wohnungsmärkte eine Boomphase […]

Studie: Staat verteuert Baukosten und damit auch die Mieten

Bauen wird immer teurer

  (srb) In der öffentlichen Wahrnehmung sind es vor allem die Vermieter, die aus Gewinnstreben die Wohnungsmieten in die Höhe treiben. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat nun eine forsa-Umfrage zum Wohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Damit sollen die Vorurteile einem Faktencheck unterzogenwerden. Ergebnis: Die Kostentreiber sitzen woanders. Raffgierige Vermieter sind es, die nach Ansicht vieler […]

Kaufen billiger als Mieten

Objekt GP C 28 006

(srb) Die niedrigen Hypothekenzinsen machen es möglich: Der Kauf einer Immobilie ist heute in vielen Fällen billiger als die Anmietung.  Und dies gilt sogar in Ballungsgebieten wie dem Grossraum Stuttgart. Um 14,4 Prozent sind die Immobilienpreise in Stuttgart in den letzten 12 Monaten gestiegen. Im selben Zeitraum kletterten die Mieten um 6,8 Prozent. Dies berichtete […]

Der Kandidat hat 100 Punkte

Deutschlands beliebteste Wohnlage für Junge

(srb) Das hätte keiner gedacht: In einer kürzlich vorgelegten Studie wurden die Wohnquartiere entlang der Achse Rotebühlstraße im Stuttgarter Westen als bundesweit beliebteste Wohnlage für junge Leute ermittelt. Sogar Berlin-Kreuzberg wurde abgehängt. Satte 100 Punkte und damit die maximal erreichbare Punktzahl ermittelte die Research-Abteilung des Erlangener Immobilienentwicklers GBI AG in einer neuen Studie für die […]

Hohe Mietpreissteigerungen wissenschaftlich widerlegt

Mietpreise Deutschland 1995-2013

(srb) Sind die Wohnungsmieten tatsächlich so stark gestiegen, wie von den Medien und der Politik behauptet wird? Und brauchen wir deshalb eine Mietpreisbremse? Wissenschaftler haben in einer Langzeituntersuchung das Gegenteil herausgefunden. Da hat das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel den Erfindern der Mietpreisbremse aber keinen Gefallen getan. Statt eine wissenschaftliche Begründung für die […]