Süddeutsche Oberzentren locken mit attraktiven Renditen

(srb) Im Rahmen einer Wohnungsmarktstudie hat Wüest Partner Deutschland eine vergleichende Analyse zu 20 süddeutschen Städten veröffentlicht. Es zeigt sich, dass sogenannte B-Städte oft ein besseres Risiko-Rendite-Verhältnis aufweisen als A-Städte. Prognose: Meist weiter steigende Preise auf dem Wohnungsmarkt in Süddeutschland. Weiter steigende Mieten, sinkende Leerstände und zu wenig Neubau sprechen auch mittelfristig für stabile beziehungsweise […]

Deutsche Immobilienpreise steigen bis 2030

(srb) Die Immobilienpreise in Deutschland werden bis 2030 weiter ansteigen, allerdings mit deutlichen regionalen Unterschieden. Die Preissprünge der vergangenen Jahre wird es nicht mehr geben. Dies sind die Ergebnisse einer Studie zur künftigen Preisentwicklung im Postbank Wohnatlas 2018. In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Haus- und Wohnungsbesitzer davon ausgehen, […]

Frühjahrsgutachten 2018: Deutschlands Immobilienmärkte stabil

(srb) Trotz einer historisch hohen Nachfrage und einer zunehmenden Verknappung bei Wohn- und Gewerbeimmobilien entwickeln sich die deutschen Immobilienmärkte anhaltend stabil. Die Zeiten heftiger Preissprünge dürften allerdings erstmal vorbei sein. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ZIA-Frühjahrsgutachten 2018. „Die gute Nachricht unseres diesjährigen Frühjahrsgutachtens ist zweifelsfrei, dass es den deutschen Immobilienmärkten sehr gut geht“, so […]

IVD-CityReport Stuttgart vermeldet erneute Preisanstiege

(srb) Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hat den traditionellen „CityReport Stuttgart Frühjahr 2016“ vorgestellt. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Preise sowie Trends auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt. „Das Preisniveau bei Eigentumswohnungen hat in Stuttgart im Frühjahr 2016 im Vergleich zu Herbst 2015 weiter zugelegt“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Für eine Bestandswohnung mit […]

Preisanstieg für Immobilien weiter beschleunigt

(srb) Der Mietpreisanstieg auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt hat sich im 1. Halbjahr 2016 weiter beschleunigt. Die Dynamik bei den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen hält ebenfalls an, so die Ergebnisse einer Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens JLL. Seit 2008 untersucht JLL die Entwicklungen auf den Miet- und Wohneigentumsmärkten von acht deutschen Metropolen, darunter auch die baden-württembergische Landeshauptstadt […]

Postbank-Studie: Wie Pendler die Immobilienmärkte entlasten

   (srb) Hohe Immobilienpreise in deutschen Großstädten machen Wohnlagen im Umland attraktiver. Stuttgart zählt nach Frankfurt und Düsseldorf zu Deutschlands Pendler-Hochburgen. Die Pendlerquote (Anteil der Pendler an der Bevölkerung) liegt hier bei 38 Prozent. Je höher die Immobilienpreise in den Citylagen steigen, desto mehr Einwohner können oder wollen sich kein Wohnungseigentum mehr leisten und weichen […]

Wohnen ,,mittendrin“

(srb) Wohnimmobilien sind in den deutschen Metropolen gefragt wie nie. Dies gilt insbesondere auch für die baden- württembergische Landeshauptstadt Stuttgart, dem Zentrum einer der innovativsten Wirtschaftsregionen Europas.               Und hier mittendrin, nämlich im zentral gelegenen Hospitalviertel, bietet das Stuttgarter Maklerunternehmen Dr. Bolz Immobilien ab sofort Eigentumswohnungen „vom Feinsten“ an. […]

Dr. Bolz Immobilien jetzt DIN-zertifiziert

(srb) Als eines der ersten Maklerunternehmen im Grossraum Stuttgart wurde jetzt Dr. Bolz Immobilien nach DIN EN 15733 zertifiziert. Dieses Qualitätssiegel wird nach einer aufwendigen Prüfung verliehen und soll dem Verbraucher Transparenz verschaffen. Wie wählt der Kunde einen geeigneten Immobilienmakler aus? Nach Erfahrung und Können – möchte man meinen. Die Crux ist nur: Wer kann das […]

Der Kandidat hat 100 Punkte

(srb) Das hätte keiner gedacht: In einer kürzlich vorgelegten Studie wurden die Wohnquartiere entlang der Achse Rotebühlstraße im Stuttgarter Westen als bundesweit beliebteste Wohnlage für junge Leute ermittelt. Sogar Berlin-Kreuzberg wurde abgehängt. Satte 100 Punkte und damit die maximal erreichbare Punktzahl ermittelte die Research-Abteilung des Erlangener Immobilienentwicklers GBI AG in einer neuen Studie für die […]

Kommentar: 4 Millionen Euro zu verschenken

Diplomatensiedlung

(srb) Vor einigen Tagen berichtete die „Stuttgarter Zeitung“ über den bevorstehenden Verkauf der sogenannten Diplomatensiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg. In die Entscheidung des Verkäufers, wer zu welchen Konditionen den Zuschlag für die Liegenschaften erhält, hat sich sogar OB Fritz Kuhn eingeschaltet. Die 12 denkmalgeschützten Bungalows der Diplomatensiedlung erhielten ihren Namen, weil die Bundesrepublik sie in den 50er Jahren für […]