„City Flair“ – Wohnungsverkauf im Rekordtempo

150825_HOHESTRASSE 08_1

(srb) Die Nachfrage ist groß, das Angebot bescheiden – Stadtwohnungen sind äußerst begehrt. Das kann das Stuttgarter Maklerunternehmen Dr. Bolz Immobilien nur bestätigen: In Rekordzeit wurde ein Wohnungsprojekt im zentralen Hospitalviertel der Landeshauptstadt verkauft. Stuttgart ist das Zentrum einer der innovativsten und erfolgreichsten Wirtschaftsregionen in Europa. Hier gibt es attraktive Arbeitsplätze  bei bekannten Unternehmen und […]

SPD-Forderungen verschärfen Wohnungsknappheit

(srb) Die SPD war noch nie ein großer Freund von Maklern und Hausbesitzern. Diesem Ruf werden die Sozialdemokraten einmal mehr gerecht mit neuen  Einschränkungen und Erschwernissen für Vermittler und Eigentümer. Aktuellen Medienberichten zufolge plant die SPD, private Immobilienkäufer bei den sogenannten Erwerbsnebenkosten wie Notar- und Maklergebühren zu entlasten. Dies ergibt sich aus dem Entwurf für ein […]

City-Report Herbst 2016: Die Rallye geht weiter

cr_ivd-2016

(srb) Das IVD-Marktforschungsinstitut hat auf einer Pressekonferenz den „CityReport Stuttgart 2016“ vorgestellt. Nicht wirklich überraschendes Fazit: Der Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt ist noch enger geworden und die Rallye – sprich: Preissteigerungen – geht weiter. Der Stuttgarter Immobilienmarkt befindet sich nach Worten des Forschungsinstituts des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. „im Dauerboom“. Die Zahl der Kaufinteressenten übersteigt […]

Starke Preissteigerungen in 2016

Quelle: IVD.net

(srb) Wer in Stuttgart eine Immobilie kauft, muss tief in die Taschen greifen. So sind die Preise für Bestandswohnungen in 2016 gegenüber dem Vorjahr um 11,32 Prozent gestiegen. Das ist das Ergebnis des aktuellen IVD-Preisspiegels Wohnungseigentum. Auch in den anderen deutschen Großstädten kam es zu deutlichen Preissteigerungen. Seit 2010 steigen die Immobilienpreise in den deutschen […]

IVD-CityReport Stuttgart vermeldet erneute Preisanstiege

IVD_ 30.08.2016

(srb) Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hat den traditionellen „CityReport Stuttgart Frühjahr 2016“ vorgestellt. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Preise sowie Trends auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt. „Das Preisniveau bei Eigentumswohnungen hat in Stuttgart im Frühjahr 2016 im Vergleich zu Herbst 2015 weiter zugelegt“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Für eine Bestandswohnung mit […]

Preisanstieg für Immobilien weiter beschleunigt

(srb) Der Mietpreisanstieg auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt hat sich im 1. Halbjahr 2016 weiter beschleunigt. Die Dynamik bei den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen hält ebenfalls an, so die Ergebnisse einer Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens JLL. Seit 2008 untersucht JLL die Entwicklungen auf den Miet- und Wohneigentumsmärkten von acht deutschen Metropolen, darunter auch die baden-württembergische Landeshauptstadt […]

Postbank-Studie: Wie Pendler die Immobilienmärkte entlasten

Bundesweit höchste Stauverzögerung in Stuttgart

   (srb) Hohe Immobilienpreise in deutschen Großstädten machen Wohnlagen im Umland attraktiver. Stuttgart zählt nach Frankfurt und Düsseldorf zu Deutschlands Pendler-Hochburgen. Die Pendlerquote (Anteil der Pendler an der Bevölkerung) liegt hier bei 38 Prozent. Je höher die Immobilienpreise in den Citylagen steigen, desto mehr Einwohner können oder wollen sich kein Wohnungseigentum mehr leisten und weichen […]

B-Immobilienstandorte als Anlagealternative

Catella Research

(srb) In Zeiten von Niedrigzinsen auf den Kapitalmärkten und Höchstpreisen für Immobilien in den Metropolen richtet sich das Augenmerk von Investoren zunehmend auf die sogenannten B-Standorte für Immobilien. Doch auf diesen Märkten fehlte in der Vergangenheit oft die notwendige Transparenz. Eine Studie der Catella Research soll jetzt Entscheidungshilfen bieten. Dass die deutschen Wohnungsmärkte eine Boomphase […]

Studie: Staat verteuert Baukosten und damit auch die Mieten

Bauen wird immer teurer

  (srb) In der öffentlichen Wahrnehmung sind es vor allem die Vermieter, die aus Gewinnstreben die Wohnungsmieten in die Höhe treiben. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat nun eine forsa-Umfrage zum Wohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Damit sollen die Vorurteile einem Faktencheck unterzogenwerden. Ergebnis: Die Kostentreiber sitzen woanders. Raffgierige Vermieter sind es, die nach Ansicht vieler […]

Anmerkungen zum „Bestellerprinzip“

Ab 1. Juni 2015 gilt in der Wohnungsvermittlung das sogenannte „Besteller-Prinzip“. Danach muss der Makler einen Vermittlungsauftrag vom Vermieter haben, der dann aber auch als „Besteller“ gilt und demnach die Vermittlungsprovision bezahlen soll.  Dagegen soll der Mietinteressent von wenigen Ausnahmen abgesehen keine Provision bezahlen und damit nach dem Willen des Gesetzgebers „entlastet“ werden. Dazu einige (subjektive) […]