Kommentar: 4 Millionen Euro zu verschenken

Diplomatensiedlung

(srb) Vor einigen Tagen berichtete die „Stuttgarter Zeitung“ über den bevorstehenden Verkauf der sogenannten Diplomatensiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg. In die Entscheidung des Verkäufers, wer zu welchen Konditionen den Zuschlag für die Liegenschaften erhält, hat sich sogar OB Fritz Kuhn eingeschaltet. Die 12 denkmalgeschützten Bungalows der Diplomatensiedlung erhielten ihren Namen, weil die Bundesrepublik sie in den 50er Jahren für […]

Killesberghöhe: Meilenstein oder Plattenbau?

Think K

(srb) Ende November wurden die ersten Ladengeschäfte im neuen Stuttgarter Stadtquartier „Killesberghöhe“ eröffnet. Zwar sind die Außenanlagen nur halbfertig und die Bauarbeiten noch längst nicht abgeschlossen, aber „es ist ein Meilenstein erreicht“, so der Investor Franz Fürst anläßlich der Eröffnung. Rund 160 Millionen Euro wurden in 4 Jahren Planungs- und 20 Monaten Bauzeit für das […]