City-Report Herbst 2016: Die Rallye geht weiter

cr_ivd-2016

(srb) Das IVD-Marktforschungsinstitut hat auf einer Pressekonferenz den „CityReport Stuttgart 2016“ vorgestellt. Nicht wirklich überraschendes Fazit: Der Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt ist noch enger geworden und die Rallye – sprich: Preissteigerungen – geht weiter. Der Stuttgarter Immobilienmarkt befindet sich nach Worten des Forschungsinstituts des Immobilienverbandes Deutschland IVD Süd e.V. „im Dauerboom“. Die Zahl der Kaufinteressenten übersteigt […]

IVD-CityReport Stuttgart vermeldet erneute Preisanstiege

IVD_ 30.08.2016

(srb) Das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hat den traditionellen „CityReport Stuttgart Frühjahr 2016“ vorgestellt. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Preise sowie Trends auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt. „Das Preisniveau bei Eigentumswohnungen hat in Stuttgart im Frühjahr 2016 im Vergleich zu Herbst 2015 weiter zugelegt“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Für eine Bestandswohnung mit […]

Preisanstieg für Immobilien weiter beschleunigt

(srb) Der Mietpreisanstieg auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt hat sich im 1. Halbjahr 2016 weiter beschleunigt. Die Dynamik bei den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen hält ebenfalls an, so die Ergebnisse einer Studie des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens JLL. Seit 2008 untersucht JLL die Entwicklungen auf den Miet- und Wohneigentumsmärkten von acht deutschen Metropolen, darunter auch die baden-württembergische Landeshauptstadt […]

Studie: Staat verteuert Baukosten und damit auch die Mieten

Bauen wird immer teurer

  (srb) In der öffentlichen Wahrnehmung sind es vor allem die Vermieter, die aus Gewinnstreben die Wohnungsmieten in die Höhe treiben. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat nun eine forsa-Umfrage zum Wohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Damit sollen die Vorurteile einem Faktencheck unterzogenwerden. Ergebnis: Die Kostentreiber sitzen woanders. Raffgierige Vermieter sind es, die nach Ansicht vieler […]

Mietpreisbremse: gut gedacht – schlecht gemacht!

Mietpreise Immobilien Stuttgart

Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsgebieten wird immer offensichtlicher und könnte noch zu sozialen Spannungen führen. Die Schuldigen an dieser Situation sind von der Politik schnell ausgemacht worden: Es sind die Haus- und Wohnungseigentümer, welche bei einer Neuvermietung „den Hals nicht voll bekommen“. Jetzt soll die sogenannte Mietpreisbremse kommen und bewirken, dass Eigentümer bei […]

Mehrfamilienhäuser: Starke Nachfrage – wenig Angebot

Zinshaus-Umsatz 2007-2012

(srb) Mehrfamilienhäuser sind gefragt wie nie, vor allem in Großstädten. So vermeldet der Immobilienverband Deutschland (IVD) einen Umsatzanstieg zwischen 2009 und 2012 um über 50 Prozent. Was bedeutet dies für Käufer und Verkäufer? Mehrfamilienhäuser – norddeutsch auch Zinshäuser genannt – waren als langfristige Kapitalanlage schon immer eine beliebte Alternative. Seit dem Finanzcrash 2008 und den Währungsturbulenzen im […]

Hohe Mietpreissteigerungen wissenschaftlich widerlegt

Mietpreise Deutschland 1995-2013

(srb) Sind die Wohnungsmieten tatsächlich so stark gestiegen, wie von den Medien und der Politik behauptet wird? Und brauchen wir deshalb eine Mietpreisbremse? Wissenschaftler haben in einer Langzeituntersuchung das Gegenteil herausgefunden. Da hat das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel den Erfindern der Mietpreisbremse aber keinen Gefallen getan. Statt eine wissenschaftliche Begründung für die […]

Neue Wohnungen braucht die Stadt

Wohnraum Stuttgart

(srb) Ballungsräume wie Stuttgart stehen nach dem starken Zuzug der vergangenen Jahre vor einem Problem, das nicht unterschätzt werden sollte: Es gibt zu wenig bezahlbaren Wohnraum. Es rächt sich jetzt, dass lange Zeit keine bedarfsgerechte Planung vorhanden war und Warnungen vor einer Wohnungsnot in den Wind geschrieben wurden. Der neue OB ist gefordert. „Gegen den teilweise […]

Wohnen wird immer teurer – Warum?

green building stuttgart

(srb) Anfang März diesen Jahres machte der Stuttgarter Mieterverein gemeinsam mit anderen Verbänden mobil: „Wohnen bezahlbar machen“ war das Motto, unter dem rund 100 ( so die Polizei) oder auch mehr Teilnehmer auf dem Schlossplatz gegen steigende Wohnkosten demonstrierten. Wohnen hat sich in den letzten Jahren spürbar verteuert, aber woher rühren die Preissteigerungen? Die, die […]