SPD-Forderungen verschärfen Wohnungsknappheit

(srb) Die SPD war noch nie ein großer Freund von Maklern und Hausbesitzern. Diesem Ruf werden die Sozialdemokraten einmal mehr gerecht mit neuen  Einschränkungen und Erschwernissen für Vermittler und Eigentümer. Aktuellen Medienberichten zufolge plant die SPD, private Immobilienkäufer bei den sogenannten Erwerbsnebenkosten wie Notar- und Maklergebühren zu entlasten. Dies ergibt sich aus dem Entwurf für ein […]

Vergabe von Immobilienkrediten erschwert

mobil310516 012

(srb)Seit März diesen Jahres schreibt eine neue EU-Richtlinie den Banken und Sparkassen einheitlich vor, wie sie Immobilienkredite zu vergeben haben. Zwar soll die Neuregelung vorrangig dem Verbraucherschutz dienen. In der Praxis allerdings führt sie dazu, dass der Traum vom Eigenheim für manchen Kaufwilligen ein Traum bleibt. 15 Punkte umfasst das neue Formular für die Beantragung […]

Studie: Staat verteuert Baukosten und damit auch die Mieten

Bauen wird immer teurer

  (srb) In der öffentlichen Wahrnehmung sind es vor allem die Vermieter, die aus Gewinnstreben die Wohnungsmieten in die Höhe treiben. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat nun eine forsa-Umfrage zum Wohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Damit sollen die Vorurteile einem Faktencheck unterzogenwerden. Ergebnis: Die Kostentreiber sitzen woanders. Raffgierige Vermieter sind es, die nach Ansicht vieler […]

Kommentar: 4 Millionen Euro zu verschenken

Diplomatensiedlung

(srb) Vor einigen Tagen berichtete die „Stuttgarter Zeitung“ über den bevorstehenden Verkauf der sogenannten Diplomatensiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg. In die Entscheidung des Verkäufers, wer zu welchen Konditionen den Zuschlag für die Liegenschaften erhält, hat sich sogar OB Fritz Kuhn eingeschaltet. Die 12 denkmalgeschützten Bungalows der Diplomatensiedlung erhielten ihren Namen, weil die Bundesrepublik sie in den 50er Jahren für […]

Neue Wohnungen braucht die Stadt

Wohnraum Stuttgart

(srb) Ballungsräume wie Stuttgart stehen nach dem starken Zuzug der vergangenen Jahre vor einem Problem, das nicht unterschätzt werden sollte: Es gibt zu wenig bezahlbaren Wohnraum. Es rächt sich jetzt, dass lange Zeit keine bedarfsgerechte Planung vorhanden war und Warnungen vor einer Wohnungsnot in den Wind geschrieben wurden. Der neue OB ist gefordert. „Gegen den teilweise […]

Wohnen wird immer teurer – Warum?

green building stuttgart

(srb) Anfang März diesen Jahres machte der Stuttgarter Mieterverein gemeinsam mit anderen Verbänden mobil: „Wohnen bezahlbar machen“ war das Motto, unter dem rund 100 ( so die Polizei) oder auch mehr Teilnehmer auf dem Schlossplatz gegen steigende Wohnkosten demonstrierten. Wohnen hat sich in den letzten Jahren spürbar verteuert, aber woher rühren die Preissteigerungen? Die, die […]