Postbank-Studie: Wie Pendler die Immobilienmärkte entlasten

   (srb) Hohe Immobilienpreise in deutschen Großstädten machen Wohnlagen im Umland attraktiver. Stuttgart zählt nach Frankfurt und Düsseldorf zu Deutschlands Pendler-Hochburgen. Die Pendlerquote (Anteil der Pendler an der Bevölkerung) liegt hier bei 38 Prozent. Je höher die Immobilienpreise in den Citylagen steigen, desto mehr Einwohner können oder wollen sich kein Wohnungseigentum mehr leisten und weichen […]

Studie: Staat verteuert Baukosten und damit auch die Mieten

  (srb) In der öffentlichen Wahrnehmung sind es vor allem die Vermieter, die aus Gewinnstreben die Wohnungsmieten in die Höhe treiben. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat nun eine forsa-Umfrage zum Wohnungsmarkt in Auftrag gegeben. Damit sollen die Vorurteile einem Faktencheck unterzogenwerden. Ergebnis: Die Kostentreiber sitzen woanders. Raffgierige Vermieter sind es, die nach Ansicht vieler […]

Stadtentwicklung: Vortrag „Stadt aus einem Guss“

Braucht Stuttgart einen Masterplan?

(srb) Professionelle Planung als Basis für eine lebenswerte Stadt – dies war das Thema eines führenden Stadtplaners in einem Vortrag, der von der liberalen Friedrich-Naumann-Stiftung Anfang März in Stuttgart veranstaltet wurde. Fazit: Was wir brauchen, ist ein Masterplan. Stuttgart bietet als Landeshauptstadt und bedeutendes wirtschaftliches und kulturelles Zentrum einen Lebensraum für rund 600.000 Menschen. Im […]